FDP.Die Liberalen
Pfäffikon
Kanton Zürich
02.10.2017

Sessionsapéro - Ein Rückblick

Die Wahl des neuen FDP-Bundesrates sowie der automatische Informationsaustausch waren zwei zentrale Themen am Sessionsapéro. Die Bundesparlamentarier der FDP Kanton Zürich standen Rede und Antwort.

Alle drei Monate treffen sich Bundesparlamentarier der FDP mit ihrer Basis zum Sessionsapéro. Geladen hat am letzten Freitag der FDP Nationalrat Beat Walti und zwar ins F10 im Züri-West, einem Hub für Start-Up Unternehmen in der Finanzbranche. Die Wahl des neuen FDP Bundesrates Ignazio Cassis stand klar im Mittelpunkt des Interesses, aber auch über die Geschäfte der Herbstsession wurde rege diskutiert.

Eine Zusammenfassung der Herbstsession finden Sie hier!

Bei einem köstlichen Apéro im letzten Teil der Veranstaltung hatten die Besucher weiter die Möglichkeit die Parlamentarier direkt zu befragen. Ebenso konnten die Jungunternehmer den freisinnigen Mitgliedern ihre Zukunftspläne darlegen und vielleicht den einen oder anderen Kunden bereits gewinnen.